Singen und Springen – Konzept

Für Kinder im Vorschulalter gehören Musik und Bewegung zusammen und diesen Faktor kann man nutzen, um beide Bereiche auf eine freudvolle Art zu fördern, denn "Singen und Springen" bereichert sich wechselseitig, bei Klein und Groß.

Die Auswahlkriterien für die Musikstücke dieses Kurses betreffen für Heidi Heinrich ihre möglichst vielfältigen Möglichkeiten für verschiedene Bewegungsideen bzw. musikalische Interpretationsvarianten. Die Kursleiterin versucht also möglichst viele Sing- und Springideen in ein Lied zu packen.

Vorzugsweise verwendet sie altbekanntes Liedgut, je nach Bedarf textet sie es auch zu ihren Zwecken um. Durch die Wahl von bekannten Melodien erhofft sie sich ein vermehrtes gemeinsames Singen, ob zuhause oder in anderer Umgebung.

Ein weiteres Anliegen dieses Kursangebots ist es zu zeigen, dass Musik mit Kindern unabhängig von Fachwissen viel Spass machen und bewegen kann!

Singen und Springen - Inhalte

Singen und Springen - Organisation