Gitarrenkurse für Pädagogen - Organisation

Es ist sinnvoll, wenn ein Träger von pädagogischen Institutionen den Kurs als bezahlte Weiterbildung ausschreibt und finanziert. So können Gruppen von fünf bis acht Erwachsenen gemeinsam wöchentlich eine Stunde Gitarrenkurs besuchen, was auch vom sozialen Faktor her interessant ist.

Die Mindestdauer für einen Kurs beträgt sechs Monate, wobei eine Verlängerung oder Wiederaufnahme durchaus wünschenswert ist, wenn das Gitarrenspiel nachhaltig erklingen soll.

Gitarrenkurse für Pädagogen - Inhalt

Gitarrenkurse für Pädagogen - Konzept